A+ A A-

Ernährungsdienstleistungen

Highlights

Das Farm-to-School-Programm der Walla Walla Public Schools wurde am 3. Oktober in Episode 21 der Fernsehserie „Washington Grown“ vorgestellt. Sie können das Archiv auf anzeigen Washington Grown-Website. (Walla Walla erscheint bei 18 min. während der 22-minütigen Folge)

 

 

Hände Foodservice

Abteilung Ernährungsdienste
1174 Entley Street, Walla Walla, WA 99362
Telefon: 509-527-3016 | Fax: 509-527-3049 

 

 

 

 

2022 Sommer P-EBT

Familien müssen sich nicht für das P-EBT-Programm bewerben. Schüler, die im Juni 2022 an einer Schule in Washington registriert und eingeschrieben waren, die normalerweise am National School Lunch Program/School Breakfast Program teilnimmt und Anspruch auf kostenlose oder ermäßigte Mahlzeiten haben, erhalten einen einmaligen Pauschalbetrag für das Sommer-P-EBT Vorteil von 391 $. Neu berechtigte Kinder erhalten eine neue P-EBT-Karte, und Kinder, die sich für P-EBT qualifiziert haben, werden automatisch zu ihren bestehenden P-EBT-Karten hinzugefügt. Für weitere Informationen und um sich für Updates anzumelden, besuchen Sie bitte.  https://www.dshs.wa.gov/esa/community-services-offices/pandemic-ebt-p-ebt.

Mahlzeitprogramm

Vision Statement:

Als führend in der Schulernährung durch Pionierarbeit anerkannt zu werden innovative Methoden zur Verknüpfung von Ernährung und lebenslangem Lernen.

Mission Statement

Um Schüler in Partnerschaft mit Familien zu fördern und zu ernähren, WWPS Mitarbeiter und die Gemeinde, indem sie Ernährungserziehung, außergewöhnlichen Kundenservice und ansprechende Lebensmittel von gutem Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten und gleichzeitig die Bundesstandards für Schulernährungsprogramme übertreffen. 

Dienstleistungen  

Alle Schulen bieten den Schülern nahrhafte Mahlzeiten an. Unsere professionellen Ernährungsdienste sind stolz darauf, der Jugend von Walla Walla zu dienen. Jeden Tag bereiten unsere Mitarbeiter mehr als 4,000 Mahlzeiten für Schüler aller Klassenstufen zu. Wir erhalten kontinuierlich hervorragende Inspektionsberichte für Sauberkeit, Qualität und Service. Kommen Sie vorbei und genießen Sie mit uns ein heißes, nahrhaftes und vor allem leckeres Essen. Wir bemühen uns, unsere Essenspreise auf einem Minimum zu halten, und unser kostenloses und ermäßigtes Essensprogramm steht berechtigten Kindern zur Verfügung.

Überblick über die Ernährungsdienste (Pdf)

Anfrage für spezielle Diätanpassungen

Bundesgesetze und USDA-Vorschriften verlangen, dass Schulernährungsprogramme angemessene Änderungen vornehmen, um Kindern mit Behinderungen gerecht zu werden. Laut Gesetz ist eine Behinderung eine Beeinträchtigung, die eine wichtige Lebensaktivität erheblich einschränkt, was Allergien und Verdauungsprobleme umfassen kann, jedoch nicht persönliche Ernährungspräferenzen.

Um eine Ernährungsumstellung anzufordern, bitten Sie Ihren Arzt, das Formular „Antrag auf spezielle Ernährungsumstellung“ auszufüllen und an die Schulkrankenschwester oder Pam Milleson, Direktorin der Ernährungsdienste, zurückzusenden. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte Pam unter (509) 527-3016 an.

Antragsformular für spezielle diätetische Unterkünfte

Englisch  Spanisch 

Bürgerrechte

In Übereinstimmung mit den Bürgerrechtsgesetzen des Bundes und den Bürgerrechtsbestimmungen und -richtlinien des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) ist es dieser Einrichtung untersagt, aufgrund von Rasse, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Geschlecht (einschließlich Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung), Behinderung, Alter oder Repressalien oder Vergeltungsmaßnahmen für frühere Bürgerrechtsaktivitäten.

Programminformationen können in anderen Sprachen als Englisch zur Verfügung gestellt werden. Menschen mit Behinderungen, die alternative Kommunikationsmittel benötigen, um Programminformationen zu erhalten (z. B. Braille, Großdruck, Tonband, amerikanische Gebärdensprache), sollten sich an die zuständige staatliche oder lokale Behörde wenden, die das Programm verwaltet, oder an das TARGET Center des USDA unter (202) 720- 2600 (Sprache und TTY) oder kontaktieren Sie das USDA über den Federal Relay Service unter (800) 877-8339.

Um eine Programmdiskriminierungsbeschwerde einzureichen, sollte ein Beschwerdeführer ein Formular AD-3027, USDA Program Discrimination Complaint Form ausfüllen, das online erhältlich ist unter: https://www.usda.gov/sites/default/files/documents/USDA-OASCR%20P-Complaint-Form-0508-0002-508-11-28-17Fax2Mail.pdf, von jedem USDA-Büro, telefonisch unter (866) 632-9992 oder per Brief an das USDA. Das Schreiben muss den Namen, die Adresse, die Telefonnummer des Beschwerdeführers und eine schriftliche Beschreibung der mutmaßlichen diskriminierenden Handlung enthalten, die ausreichend detailliert ist, um den Assistant Secretary for Civil Rights (ASCR) über die Art und das Datum einer mutmaßlichen Bürgerrechtsverletzung zu informieren. Das ausgefüllte AD-3027-Formular oder -Schreiben muss USDA übermittelt werden von:

  1. E-Mail:
    US Department of Agriculture
    Büro des stellvertretenden Sekretärs für Bürgerrechte
    1400 Independence Avenue, SW
    Washington, DC 20250-9410; oder
  2. Fax:
    (833) 256-1665 oder (202) 690-7442; oder
  3. E-Mail:
    Program.Intake@usda.gov

Diese Institution ist ein Anbieter von Chancengleichheit.

07/25/2022

WALLA WALLA ÖFFENTLICHE SCHULEN • 364 South Park St. • Walla Walla, WA 99362 • Telefon: 509-527-3000 • Telefax: 509.529.7713

SS-Logo-Alarm-transparent Tipp für sichere Schulen: 855.976.8772  |  Online-Tippmeldesystem